Restaurant Himmelpforte am 19.Februar.2014

Unser zweiter Besuch in diesem Restaurant !
Vor ca. einem Jahr schon mal dort gewesen. Auch damals wie heute war es ein DailyDeal 4 Gänge Menü. Statt € 99,20 um 49€ für 2 Personen.Da wir letztes mal derart begeistert waren, schlugen Pauli und ich abermals zu.
Schauen wir wie es heute ist ?

Himmelpforte – Steakmenü

20. Februar 2014 von | keine Kommentare

Gestern war ich mit Freund Pauli wieder mal Lokaltesten. Diesmal war es die Himmelpforte im 1. Bezirk. Das Lokal ist sehr ansprechend und macht einen edlen Eindruck. Die Bedienung war während des gesamten Abends mehr als zuvorkommend.

Das Menü von unserem Daily Deal Gutschein war von Feinsten.

  • Vorspeise: Beef Tartare:War sehr gut und dezent scharf gewürzt.Das Toastbrot war ebenfalls sehr lecker
  • Paprikacreme Suppe:Auch sehr gut gemacht, ebenfalls leicht scharf
  • Filetsteak mit Kroketten und Gemüse     Das Filesteak war nicht schlecht.Trotzdem war es Medium Rare zubereitet und lecker.Die Kroketten schmeckten nur mittelmäßig und das Gemüse war zerkocht (schade).
  • Nachspeise: Topfemknöderl mit Zwetschkenmus.
  • Ein kleiner Abschluss unseres leckeren Menüs

Das Menü war sehr gut aber wegen des Steaks würde ich nicht in die Himmelpforte gehen. Denn die Preise sind eher gehoben und um wenig mehr Geld gibt es weit bessere Steaks. Trotzdem kann man das Lokal empfehlen, wenn man zuvorkommend bedient werden will und wert auf gutes Essen legt.

Fazit: Für ein Beef Tartare könnte ich mir vorstellen mal wiederzukommen…

Skiurlaub in Unternberg bei Sankt Corona 3.Februar – 7.Febraur 2014

Wie jedes Jahr zu den Semesterferien verbringen wir unseren Winterurlaub bei der Familie Gruber in Unternberg bei Sankt Corona. Warum in die Ferne schweifen, wenn das schöne doch so nah ist !!! Besonders heuer war es hier wie in einem Wintermärchen ! 20140205-211535.jpg Wunderschöne Zimmer, wunderbares Frühstück, einen netten Bauernhof  und ausgesprochen nette Leute die uns hier jedes Jahr verwöhnen. Die Herzlichkeit und liebevolle Betreuung der Familie Gruber, ist wie, wenn man sich einfach wie zu Hause fühlt und das tun wir hier auch.Vici macht seit ihrem 6.Geburtsag hier jedes Jahr einen Skikurs und fühlt sich hier sauwohl, so wie wir. Die Gegend ist zum ausspannen und wandern genauso geeignet, wie besonders für Kinder, das Skifahren hier. Leider soll, aus mir nicht erklärenbaren Gründen, das Skigebiet geschlossen weren, da keine Geld vom Land für neue Lifte und und… vorhanden ist.. Gerade hier wo man für Kinder einen noch leistbaren Skikurs mit toller Betreuung erleben kann, soll hier der Hahn zugedreht werden. Für uns unverständlich ! Wir finden es mehr als traurig und hoffen sehr, das es hier weitergeht. Eine so nette und tolle Betreuung für die Kinder im Kinderskiland sollte man unbedingt fördern. Jahr für Jahr wird auch hier, ein besonderes Augenmerk auf die Kinder gelegt und das merkt man auch, denn man sieht in vielen Augen der Kinder das sie hier glücklich sind ! Unter dem Motto der Facebook-Gruppe „Rettet den Schilift in St. Corona“ sollte man unbedingt mit „gefällt mir“ stimmen, was wir auch tun, denn wir sind für den weiterverbleib dieses Skigebietes. Wir können nur eines sagen: Wir kommen garantiert wieder !!! Danke für alles bisherige und zukünftige 🙂 20